Gestatten Miriam! "Mein" erstes CANTIENICA®-Baby

Vor ca. 1 Jahr fragte mich eine Teilnehmerin beim CANTIENICA®-Beckenbodentraining, ob die Methode auch zum Schwanger werden hilfreich sein könnte. Darüber hatte ich mir bis zu diesem Moment keine Gedanken gemacht. Auf jeden Fall kam mir spontan die „große Brücke“ und der „Fußsohlenfrosch“ in den Sinn. Also nach dem Beisammensein
Was soll ich sagen, ca. 6 Wochen später kam die gute Nachricht. Meine Teilnehmerin war schwanger geworden und wir feiern jetzt „unser“ CANTIENICA®-Baby!
Ob das Training dazu beigetragen hat, ist natürlich spekulativ. Aber das Ergebnis ist wunderbar. Und das zählt!
Am 04.09.2017 wurde die kleine Miriam geboren. Ein Sonnenschein.