Aktuelles


24.06.2020

 

Wenn du mir eine Nachricht schreibst, schau bitte auch in deinem Spam Ordner. Ich beantworte wirklich jede E-Mail.

Du kannst mich auch gerne anrufen: 0163 257 87 73.

 

Sonnige Grüße

 


28.05.2020

 

Der Start gestern war einfach wunderschön. Die Wiedersehensfreude war groß. Trotz Abstand und allen Hygienebestimmungen. Das Schöne ist, dass Coaching auch ohne Berührung funktioniert. Bildhafte Sprache ist eine schöne Sprache. Die "unsichtbare Hand" ist (fast) genauso effektiv, wie die körperliche Berührung.

Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit und auf alle "alten" und neuen Körperforscher*innen. 

 

Ich wünsche dir schöne Feiertage. Bleib gesund und bis bald.

Petra


 

24.05.2020

 

Hallo liebe Körperreisende, lieber Körperreisender,

 

juchhu, es kann wieder losgehen. Wir dürfen unter bestimmten Voraussetzungen wieder trainieren.

 

Was das genau bedeutet, kannst du weiter unten nachlesen.

 

Meine Vermieterinnen der Räume haben sich aufgrund der derzeitigen Situation mit ihren eigenen Trainingszeiten umstrukturieren müssen. Daraus ergeben sich auch zeitliche Änderungen bei mir.

Am Mittwoch, den 27.05.2020 starten wir mit dem Training um 18:30 Uhr in Wierthe.

 

Allerdings nicht im gewohnten Raum, dem YogaLoft, sondern in einem anderen schönen Raum im gleichen Gebäude. Sobald die derzeitigen Vorschriften aufgehoben werden, gehen wir wieder zurück ins YogaLoft und trainieren um 19:00 Uhr.

 

Zum Training in der Sadhana Praxis in der Braunschweiger Innenstadt liegen mir zur Zeit nicht genügend Anmeldungen vor. Das kann sich schnell ändern. Auch hier haben sich Änderungen in den Zeiten ergeben. Möglich ist:

 

Donnerstags, 08:00 Uhr oder 20:00 Uhr oder Mittwochs um 15:30 Uhr. Änderungen sind hier zur Zeit möglich. Danke, für dein Verständnis. Was ist für dich interessant?

Einzeltraining ist kein Problem und wird bereits gerne genutzt. Kontaktiere mich, wenn du einen Termin möchtest.

 

Vielleicht ist ja auch ein Intensiv-Workshop für dich interessant. Die Termine findest du auf meiner Homepage.

 

Und hier folgen die Bestimmungen:

 

Sicherheits- und Hygienebestimmungen ab dem 27.05.2020 für die nächste Zeit während der Pandemie:

  • Bitte melde dich verbindlich für das Training an

  • da die Plätze wegen der Sicherheitsauflagen begrenzt sind, finden die Kurse in kleinen Gruppen statt

  • den Sicherheitsabstand beim Ankommen von mind. 1,5 Meter ist einzuhalten

  • Du kannst zur Zeit nur mit deiner eigenen Matte trainieren. Studiomatten dürfen nicht zur Verfügung gestellt werden.

  • Bitte komme bereits in Trainingskleidung

  • nach Ankunft umgehend die Hände waschen

  • auf innige Begrüßung wie Umarmungen, Handgeben verzichten

  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette.

  • Bitte komm nur zum Training, wenn du dich ganz gesund fühlst. Das gleiche gilt für mich.

  • Handgriffe und Türklinken werden von uns desinfiziert

  • eine Maske muss während des Trainings NICHT getragen werde, bei Ankommen, Gehen und Toilettengang schon

Wenn du Fragen hast, melde dich bitte bei mir.

Alles Liebe

Petra

 


18.05.2020

 

Liebe Körperreisende, lieber Körperreisender,

 

leider habe ich noch keine erfreulichen Neuigkeiten zum Studiotraining. Ein Gruppentraining ist nach wie vor nicht erlaubt.

Am 25.05.2020 wissen wir hoffentlich mehr.

Einzeltraining ist möglich.

 

Liebe Grüße von Petra


10.05.2020

 

Hallo liebe Körperreisende, lieber Körperreisender,

 

heute möchte ich dich auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

 

Es gibt noch keine eindeutige und klare Aussage zur Erlaubnis für das CANTIENICA® -Training seitens der offiziellen Behörden Niedersachsachsens.

Somit werde ich nicht vor dem 20.05.2020 mit den Gruppentraining anfangen können. Einzeltraining ist schon möglich. Dafür kannst du mich gerne kontaktieren.

 

Zum Training in der Sadhana Praxis in der Braunschweiger Innenstadt liegen mir zur Zeit nicht genügend Anmeldungen vor. Dies sind die angedachten Zeiten: Donnerstag, 18:15 Uhr oder Sonntag, 10:00 Uhr

Der Mittwochtermin (19 Uhr im YogaLoft/Wierthe) bleibt bestehen. Da wir den vorgeschriebenen Abstand einhalten, ist beim Training kein Mundschutz nötig. Der Atem kann also entspannt fließen. Wenn wir dann starten dürfen.

 

Nächsten Sonntag wird es wieder ein neues Update geben. Da werde ich nochmals etwas zu den Hygienevorschriften etc. schreiben.

 

Bei Fragen kontaktiert mich gerne.

 

Herzliche Grüße von Petra

 


03.05.2020

 

Hallo liebe*r Körperreisende*r, ich hoffe sehr, dass ich noch diesen Monat (voraussichtlich ab dem 13.05.2020) wieder mit dem Gruppen- und Einzeltraining anfangen darf. Und noch mehr hoffe ich, dass es dir gut geht!

 

Je nachdem, was es für neue Beschlüsse und Bestimmungen gibt, können wir gemeinsam unter bestimmten Bedingungen trainieren.

Der Mittwochtermin (19 Uhr im YogaLoft) bleibt wie gehabt. Das Training am Donnerstag 8:00 Uhr (in der Sadhana Praxis) kann ich derzeit leider nicht wahrnehmen. Hier kann ich dir alternativ diese Termine anbieten:

Donnerstag, 18:15 Uhr oder Sonntag, 10:00 Uhr.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um Rückmeldungen. Die Teilnehmer mit laufendem Abo haben natürlich Vorrang. Ich freue mich auf euch!

Neue Termine zu den Schnupper – und Intensiv-Workshops gibt es auch. Juhuu!

Klick gerne hier.


Für das gemeinsame Training, bitte ich dich folgende Punkte zu berücksichtigen:

 

  • Mind. 1,5 Meter Abstand zu jedem Teilnehmer

  • Eigenes großes Handtuch für die Matte oder eigene Matte mitbringen

  • Verzicht auf Händegeben und Umarmungen

  • Mundschutz

  • Gründliches Händewaschen vor dem Training

  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette

 

Aufgrund dieser Maßnahmen ist leider auch die Teilnehmerzahl begrenzt. Im YogaLoft in Wierthe können max. 6 Teilnehmer trainieren. In der Sadhana Praxis in Braunschweig max. 4 Teilnehmer.

Meine Arbeitszeiten in der Apotheke können sich zurzeit immer mal wieder ändern, sodass ich den Donnerstagstermin um 8:00 Uhr gerade nicht anbieten kann.

Allerdings arbeite ich gerade an etwas Neuem und freue mich, wenn ich dir bald davon berichten kann.

Auf bald! Ich freue mich sehr auf DICH!

Deine Petra

 


05.04.2020

 

Hallo liebe Körperforschende, lieber Körperforschender,

 

wie geht es Dir? Hast Du heute die Sonne genossen?

 

Ich hatte ganz enthusiastisch Online-Kurse und Sprachanleitungen versprochen, die ich kurzfristig anbieten wollte. Das Versprechen habe ich nicht gehalten. Das tut mir sehr leid.

 

Die Herausforderung ist größer als ich dachte. Ich gebe zu, dass ich gerade überfordert bin. Mein Job in der Apotheke braucht gerade meine ganze Kraft und vor allem Zeit. Ich bedanke mich, für Dein Verständnis und Deine Geduld. Ich teste gerade Zoom und andere Möglichkeiten, um mit Dir in Kontakt zu kommen.

 

Da die Regelungen zur Ausgangssperrre bis zum 19.04.2020 weiter greift, wird auch der Intensiv-Kurs am 18.04.2020 nicht stattfinden. Neue Termine werde ich bald bekannt geben.

 

Bleib gesund und fröhlich! :)

Deine Petra


 23.03.2020

 

Guten Morgen liebe Menschen! Ich hoffe, Ihr seid gesund. Wir befinden uns in einer Wandlung die zeigt, dass wir jetzt herausgefordert sind, Solidarität zu üben, uns auf die wesentlichen Dingen zu konzentrieren und räumliche Trennung auszuhalten und trotzdem in Verbindung zu bleiben. Der Satz "in jeder Krise verbirgt sich auch eine Chance", gefällt mir. Schon oft habe ich diese Erfahrung machen dürfen. Ich bleibe weiterhin zuversichtlich.

 

Es ist noch nicht absehbar, wann wir uns wieder zum Trainieren treffen können. Ich werde in den nächsten Tagen nach und nach Anleitungen einiger CANTIENICA® -Übungen aufnehmen und auf meiner Seite veröffentlichen.

 

Für Fortgeschrittene findet Ihr hier ein Online-Programm von Benita Cantieni. Viel Vergnügen.

https://bit.ly/2UswDsy

 

Ich mache mich jetzt auf den Weg zur Arbeit in die APOTHEKE. Bleibt gesund!

 

Bitte meldet Euch bei Fragen.

Eure Petra

 


 

Aus gegebenen Anlass findet aus Sicherheitsgründen in den nächsten 2 Wochen kein Gruppentraining, kein Einzeltraining und kein Workshop statt. Am 05.04.2020 werde ich neu entscheiden.

 

Der Intensiv-Workshop am 18.04.2020 von 10 – 13 Uhr in der Sadhana Praxis, Mummetwete 1 in BS steht zur Buchung offen. Auch da kann ich erst kurz vorher situativ entscheiden.

 

Natürlich hat diese Entscheidung nichts mit den Laufzeiten der Abos zu tun. Sie verlängern sich selbstverständlich.

Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen. Mir ist die Qualität des Trainings sehr wichtig. Ein effektives Coaching kann wegen den empfohlenen Maßnahmen, wie z.B. Sicherheitsabstand, von meiner Seite nicht gewährleistet werden.

Ich persönlich habe keine Angst vor dem Virus, dennoch großen Respekt vor dem Geschehen und blicke zuversichtlich auf die kommende Zeit.

 

Bitte meldet Euch bei Fragen. Bleibt gesund!

Eure Petra